Für ein sinnerfülltes Berufsleben!

Birgit Schöppe

Wer ist Birgit Schöppe?

Ich bin spezialisiert auf das Coaching von Frauen, die sich beruflich verändern wollen und die auf der Suche nach Sinn und Erfüllung im Beruf sind. Ich helfe ihnen, ihre Berufung klar zu erkennen und diese erfolgreich umzusetzen.

Ich verstehe mich als Wegbegleiterin, die Mut macht.

Ich begleite Frauen

  • von Ziellosigkeit zu Klarheit
  • von Unsicherheit zu Entscheidung
  • von Unzufriedenheit zu beruflicher Erfüllung.

Ich bin überzeugt, dass berufliche Erfüllung ein Fundament für erlebtes Glück ist. 

Meine Vision 

Die eigene Berufung zu leben bedeutet für mich im Einklang zu sein mit seinen einzigartigen Talenten, wahren Interessen und Werten.

Jeder Mensch verfügt über einzigartige Talente. Oft sind uns diese aber gar nicht bewusst, weil sie im Laufe des Lebens "verschüttet" wurden oder weil wir sie für selbstverständlich halten. Meine Vision ist es, dass jeder seine einzigartigen Gaben erkennt und diese gewinnbringend zum Wohle aller einsetzt. 

Vor dem Hintergrund meiner eigenen Geschichte ist es für mich eine Herzensangelegenheit, Frauen  dabei zu unterstützen, ihre Berufung im Leben zu finden und diese erfolgreich zu leben.

Als ich zu dir kam war ich ziemlich orientierungslos und wusste nur, dass ich mich beruflich verändern musste, da mein damaliger Job mich krank machte. Im Coaching wollte ich das wirklich passende Zielberufsbild für mich finden. Nach dem Coaching war ich viel selbstbewusster, weil ich  genau wusste, was ich kann und was ich wollte. Und das hat dann auch meinen neuen Arbeitgeber überzeugt. Dein Engagement und deine Freude für deinen Beruf waren für mich ein großer Motivationsschub. Vielen Dank!"

Andrea

41 Jahre, Dipl.-Mathematikerin

Nach 20 Jahren im gleichen Unternehmen wollte ich mich beruflich neu orientieren. Ich wusste, ich wollte etwas verändern, ich wusste nur nicht was.
Durch das Coaching habe ich endlich herausgefunden, was mir wirklich Spaß macht und was mich erfüllt. Zum Schluss wusste ich dann genau, was ich kann und was ich wollte und das zeigte sich dann auch in meinen Bewerbungsunterlagen, die wir erarbeitet hatten.
Birgit hat eine sehr angenehme, offene Art und es macht Spaß mit ihr zusammenzuarbeiten.
Letztendlich habe ich nach 3 Monaten die Stelle gefunden, die wirklich zu mir passt und ich habe wieder Freude bei der Arbeit."

Sabine

44 Jahre, Kaufmännische Angestellte

Ein biographischer Blick zurück

Die eigene Geschichte zu teilen, bedeutet für mich, anderen Frauen Mut zur Veränderung zu machen. Ich erinnere mich an dieser Stelle mit Dir an meine aufsteigende Unsicherheit mit Mitte 30, ob ich eigentlich das Richtige studiert habe. Natürlich ist an Wirtschaftsinformatik nichts auszusetzen. Aber habe ich damals die Wahl für dieses Fach nicht eigentlich aus pragmatischen Gründen und nicht aus einem echten Wunsch heraus getroffen? Heute habe ich verstanden, dass dort meine Systematik und Analytik geschult wurde, die mir an ganz anderer Stelle dienlich ist. Das Gefühl, dass kein Weg umsonst ist, gibt mir heute viel Zuversicht.

Meine Karriere begann in  mittelständischen IT-Unternehmen, dann wechselte ich in einen Konzern. Mich selbst nahm ich immer mit - meine Zweifel, meine Erwartungen, meine Euphorie und deren Enttäuschung. Ich war Projektleiterin im HR-Bereich, Marketing-Mangerin .... Mit jedem Jobwechsel war die Erwartung verbunden, jetzt aber wirklich MEINE perfekte Tätigkeit gefunden zu haben. Aber das Gegenteil war der Fall. In dem Maße wie meine beiden Söhne älter wurden, steigerte sich meine berufliche Unzufriedenheit.

Der Wendepunkt

Als Wendepunkt bezeichne ich meinen Entschluss, mich in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg ausbilden zu lassen. Dort lernte ich einen Teil von mir kennen, der mir bis dahin gar nicht bewusst war: mein Gespür für die inneren Schätze der Menschen, die Gabe herauszufinden, wo das Feuer brennt und die Fähigkeit, diese Empathie zur Unterstützung von Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung einzusetzen. Berufsbegleitend machte ich eine Ausbildung zum systemischen Coach und spezialisierte mich auf die berufliche Neuorientierung. 

Ich war in meinem Element. Endlich. Angekommen.

Es kostete mich dennoch viele schlaflose Nächte, aber dann war sie da, meine Entscheidung. Ich möchte beruflich nichts Anderes mehr tun als zu coachen. Keine halben Sachen mehr. Ich hatte Klarheit über meine Wünsche, meine Gefühle und meine Vision.  Ich kündigte meinen sicheren Job und machte mich als Coach selbständig.

Jetzt

Seitdem erlebe ich jeden Tag, welchen Unterschied es macht, ob man im richtigen oder im falschen Job arbeitet, ob der Job einem Energie gibt oder Energie raubt.

Heute helfe ich anderen Frauen ihre beruflichen Träume zu verwirklichen – und realisiere damit meinen eigenen Traum. Hand auf Herz: Kann es etwas Schöneres für mich geben?

Für meine Klientinnen setze ich meine langjährige Erfahrung in der Wirtschaft ein, meine durch das Studium geprägte strukturierte Vorgehensweise - und natürlich mein Gespür für Menschen und ihre Talente. Mit ihnen mache ich mich gemeinsam auf die Suche nach ihren Stärken und ihren Begabungen, so dass auch sie zum Schluss sagen können:  Ich habe meine BERUFUNG gefunden! 


Webinar


Finde und lebe deine Berufung!

Wie du in 4 Schritten deine Berufung findest und erfolgreich umsetzt! Melde dich jetzt zu meinem kostenlosen Webinar an.

Karriereexperte
Karrieretag Logo
Wingwave Logo